Samstag, 29. August 2015

Tag 6: Mein Freund, der Gök

Kein Urlaub ohne neue Freunde: Nach Papay und Matsue nun also auch auf Gotland! Daß das Photo mit Preisschild (schwedische Kronen, keine Euro) gemacht wurde, liegt daran, daß ich nach dem Besuch des Petes museigård ursprünglich schreiben wollte, wie schade es ist, daß handgefertigte Kunst immer so teuer sein muß.

Aber wenn man sich einmal verliebt hat, kann man nicht mehr widerstehen - und ist sogar zu spontanen Entscheidungen fähig...

Kommentare:

  1. Onko tuo kiveä vai keramiikkaa?

    AntwortenLöschen
  2. Se on ihana gotlantilainen taiteilijan keramiikkateos!

    AntwortenLöschen